Upcoming Events

18.05.2022   Tanznachmittag

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Reservation erwünscht 

Tel. 056 666 11 17 oder 078 775 46 03

 


20.05.2022   ballroom dancing

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Reservation erwünscht 

Tel. 056 666 11 17

 


03.06.2022   hardline (USA)

Supporting Act: Caroline Breitler

Hardline wurde gegründet, als sich die Brüder Johnny und Joey Gioeli, ursprünglich von der Band Brunette, mit dem Journey-Gitarristen Neal Schon zusammentaten.  Sie fügten sofort etablierte Musiker Todd Jensen (David Lee Roth, Alice Cooper) am Bass und Deen Castronovo (Bad English) am Schlagzeug hinzu und das Ergebnis war ...HARDLINE.  1992 nahmen sie ihr von der Kritik hochgelobtes Debütalbum "Double Eclipse" auf MCA Records auf und unterstützten das Album auf Tourneen mit Größen wie Van Halen, Mr. Big und anderen.

Die erste Single aus "Double Eclipse" - "Taking me Down" - erreichte einen Spitzenplatz in den Billboard Charts, wurde von MTV als Video unterstützt und lief weltweit im Radio.  Die nächste Single katapultierte die Gruppe mit der Veröffentlichung ihres Hits "Hot Cherie" zu einer massiven weltweiten Fangemeinde und in die Charts der Albumverkäufe.  Dieser Song blieb über 14 Wochen in den Top 20 der Billboard-Charts.

Von Kritikern und Fans gleichermaßen als Top-Return-Act gefeiert, kehrte die Band im Jahr 2000 auf die Bühne zurück und spielte als Headliner verschiedene Shows und unterstützte Festivals in ganz Europa.  2017 markierte das 25-jährige Jubiläum von Double Eclipse und Hardline unterstützt weiterhin die großartigen Songs dieser Ära. Das aktuelle Lineup von Hardline ist Johnny Gioeli (Leadgesang) - Alessandro Del Vecchio (Keyboard, Backing Vocals) - Mario Percudani (Gitarren, Backing Vocals) - Anna Portalupi (Bass) - Marco Di Salvia (Schlagzeug)

  

Tickets vom 2020 haben für Verschiebedatum Gültigkeit !

 

Türöffnung: 20:00   /   Ticket CHF 49.--

Vorverkauf: Tel. 056 666 11 17 oder Mail Button unten!

 


04.06.2022   Line Dance night

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Anmeldung erforderlich:

per Mail: info@thelasthope.ch oder SMS an 079 406 35 67

 


15.06.2022   Tanznachmittag

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Reservation erwünscht 

Tel. 056 666 11 17 oder 078 775 46 03

 


17.06.2022   ballroom dancing

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Reservation erwünscht 

Tel. 056 666 11 17

 


25.06.2022   stroke of fate

 

 

Infos siehe Flyer

 

Türöffnung: 17:30

 

Eintritt: Fr. 35.-- 

 

 


02.07.2022   Line Dance night

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Anmeldung erforderlich:

per Mail: info@thelasthope.ch oder SMS an 079 406 35 67

 


01.08.2022   Country Brunch

COUNTRY BRUNCH mit Live Music

 

ANDY MARTIN & FRIEND 

 

 

Türöffnung: 09:15

Brunch & Live Music 10:00 - 14:00

 

Eintritt mit Brunch Buffet Fr. 50.-- 

 

Reservationen: 056 666 11 17 oder info@chilloutboswil.ch

 

 


06.08.2022   Line Dance night

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Anmeldung erforderlich:

per Mail: info@thelasthope.ch oder SMS an 079 406 35 67

 


31.08.2022   Tanznachmittag

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Reservation erwünscht 

Tel. 056 666 11 17 oder 078 775 46 03

 


03.09.2022   Line Dance night

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Anmeldung erforderlich:

per Mail: info@thelasthope.ch oder SMS an 079 406 35 67

 


09.09.2022   sixties night

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Vorverkauf:   www.sixties-night.ch

 


16.09.2022   ballroom dancing

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Reservation erwünscht 

Tel. 056 666 11 17

 


28.09.2022   Tanznachmittag

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Reservation erwünscht 

Tel. 056 666 11 17 oder 078 775 46 03

 


01.10.2022   Line Dance night

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Anmeldung erforderlich:

per Mail: info@thelasthope.ch oder SMS an 079 406 35 67

 


21.10.2022   ballroom dancing

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Reservation erwünscht 

Tel. 056 666 11 17

 


26.10.2022   Tanznachmittag

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Reservation erwünscht 

Tel. 056 666 11 17 oder 078 775 46 03

 


28.10.2022   fun halen & voltage arc

FUN HALEN - BEST OF BOTH WORLDS

Sammy Hagar und David Lee Roth zusammen auf einer Bühne? – Gibt’s nicht! – Gibt es doch, und zwar beim Schweizer Allstar VAN HALEN-Tribute FUN HALEN.

Eine musikalische Retrospektive der Sonderklasse mit Songs aus allen Dekaden der Bandgeschichte in einem Set, das gab’s noch nie zuvor und schon gar nicht in dieser musikalischen Qualität. Ausnahmegitarrist Jonas Wolf (ELUVEITIE / ILLUMISHADE) beweist mit seiner Fingerfertigkeit, dass er Eddie Van Halen in Sachen Technik aber auch in Punkto Feeling verdammt nahekommt! - Singer/Songwriter Tobey Lucas (Tobey Lucas Band) tritt genauso überzeugend in die Fussstapfen des schillernden Gigolos David Lee Roth wie Rockröhre Gianni Pontillo (VICTORY) den Part des stimmgewaltigen Red Rockers Sammy Hagar verkörpert. Für den unverkennbaren Rhythmus-Teppich sind Bassist Pascal Luder (Adrenaline 101) und Drummer Reto Wild (Adrenaline 101) verantwortlich.

Auf der Bühne liefert die Truppe ein absolutes Brett. Das erste FUN HALEN Konzert war restlos ausverkauft. Die euphorischen Reaktionen des Publikums wecken Lust auf mehr.

FUN HALEN bietet das Beste aus beiden Welten. Mit all den Klassikern aus der Diamond-Dave und der Van-Hagar Ära, lässt die Band goldene Zeiten Van Halens wieder aufleben. Nebst Welthits wie „Jump“ und „Panama“ finden sich auch Die Hard Favorites wie „Unchained“ oder „Amsterdam“ auf der Setlist.

Um es mit den Worten von David Lee Roth zu sagen: „Sammy Hagar throws a party. I am the party!“...and you're all invited! :-)

FUN HALEN sind:

Vocals: Gianni Pontillo (VICTORY, Vocals: Tobey Lucas, Guitars: Jonas Wolf (ELUVEITIE),          Bass: Pascal Luder, Drums:Reto Wild

 

Supporting Act: VOLTAGE ARC

 

Türöffnung:   19:00  /   Ticket Fr. 25.--


05.11.2022   Line Dance night

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Anmeldung erforderlich:

per Mail: info@thelasthope.ch oder SMS an 079 406 35 67

 


18.11.2022   ballroom dancing

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Reservation erwünscht 

Tel. 056 666 11 17

 


??.??.2022   china

Supporting Act: STÄMPF

Neuer Song, neuer Drummer, altes Feeling: China besinnen sich mit «Love Someone» auf alte Stärken – und klingen damit frischer denn je!

Scheue Rocker? Jup, die gibt’s. Sie mussten einfach ein paar Jahre altern, um sich einzugestehen, dass auch die härtesten Jungs Zweifel haben dürfen. Ja: Niemand hat gesagt, es sei easy, jemanden zu lieben und mit ihm oder ihr gemeinsam durchs Leben zu gehen. Und ganz ehrlich: Wir wissen wirklich nicht genau, ob Claudio Matteo und Freddy Scherer beim schreiben des neusten China- Hits «Love Someone» dabei an die Beziehung zwischen zwei Partnern, Partnerinnen oder wie auch immer gedacht haben – oder doch an das Zusammenleben als Band. Denn das ist nämlich auch nicht immer einfach, das haben auch China erlebt.

Doch nun meldet sich die grösste Schweizer Rockband der späten 80er- und frühen 90er-Jahre eindrücklich zurück. «Love Someone» ist einer der Songs, die schon beim ersten Durchhören nach diesem unverwechselbaren Mix aus Haarlack und Schweiss riechen. Auch wenn die Frisuren der Truppe heute locker ohne Föhn und Rundbürste auskommen, klingt der Sound von China Jahrgang 2021 frischer denn je: Kecke Hook, eingängige Chöre, heulende Gitarren – da ist alles drin, was das Hardrock-Herz begehrt. Und wenn man in Betracht zieht, dass bei den Jugendlichen landauf landab gerade der legendäre Vokuhila-Schnitt ein Revival erlebt, dann scheint es sehr wohl möglich, dass China mit ihrem neuen alten Sound einen Nerv treffen.

In der Formation Werner Hartmeier (vox), Claudio Matteo (vox/git), Freddy Scherer (git), Marc Lynn (bass) und mit dem neuen Drummer Ralph «Tosi» Tosoni (QL) machen sich China jetzt, wo solche Projekte endlich wieder möglich werden, auf, die grosse Reuniontour zu spielen, die von der Corona-Pandemie abrupt gestoppt worden war. Und damit das Publikum entweder so richtig in Erinnerungen schwelgen, oder denselben Groove fühlen kann, den die Eltern schon zelebrierten, spielen China auf der Tour nur jene grossen Songs aus den Anfangszeiten, mit denen sie die grössten Erfolge feiern konnten.

Dass der neue «Love Someone» vom Feeling her eigentlich ganz gut auch ins Set passen würde, ist der klingende Beweis dafür, dass es China vorzüglich gelingt, den Bogen vom gestern ins heute und wieder zurück zu spannen.

  

Türöffnung: 19:00   /   Ticket CHF 40.--

 

Vorverkauf: Tel. 056 666 11 17 oder Mail Button unten!  


??.??.2022   oesch's die dritten

 

  

Verschiebedatum folgt !

 

Tickets vom 20. Juni 2020 haben für Verschiebedatum Gültigkeit !

 

weitere Infos siehe Flyer!

 

Türöffnung: 19:00   /   Ticket CHF 49.--

Vorverkauf: Tel. 056 666 11 17 oder Mail Button unten!