Upcoming Events

30.11.2022   Tanznachmittag

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Reservation erwünscht 

Tel. 056 666 11 17 oder 078 775 46 03

 


02.12.2022   tanznacht Ü40

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

 


03.12.2022   Line Dance night

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Anmeldung erforderlich:

per Mail: info@thelasthope.ch oder SMS an 079 406 35 67

 


04.12.2022   advents-lunch

Advents-Lunch mit Live Musik

SMART - GUITARS

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Reservationen: 077 510 55 90

 


21.12.2022   Tanznachmittag

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

Reservation erwünscht 

Tel. 056 666 11 17 oder 078 775 46 03

 


06.01.2023   tanznacht Ü40

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

 


27.01.2023   oesch's die dritten

 

  

 

Die Tickets vom 2020 + 2021 haben natürlich nach wie vor Gültigkeit !

 

weitere Infos siehe Flyer!

 

Türöffnung: 19:00   /   Ticket CHF 49.--

Vorverkauf: Tel. 056 666 11 17 oder Mail Button unten! 

 

 

 


03.02.2023   tanznacht Ü40

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

 


11.02.2023   roxxxet

 

Die brandneue Roxette Tribute Band „RoxXxet“

Viel Power und Leidenschaft, über 80 Millionen  verkauften Platten, mehrere Nummer-Eins-Hits und jede Menge Kindheits- und Jugenderinnerungen sind für Seraina Telli (voc) und Paul Etterlin (voc/guitars) Grund genug 2020 ein gemeinsames Roxette-Tribute-Projekt zu starten. Zusammen mit Mike Malloth (drums), Markus Stephani (bass) und Mischa Podstransky (keys) sind sie RoxXxet, eine hochkarätige Band, welche mehr als in der Lage ist die geballte Ladung an Roxette Power originalgetreu und mit viel Spielfreude wiederzugeben.

Der Geist von Marie Fredriksson scheint förmlich in der Luft zu schweben, wenn Seraina Telli „Listen To Your Heart“ oder „It Must Have Been Love“ interpretiert. Für viele Fans weltweit bedeutet der gitarrenbetonte Rock- und Popstil von Roxette mit dem ultimativen Mix aus gefühlvollen Balladen und Hits noch immer Magie pur!

RoxXxet bietet eine Greatest Hits Show, bei der Du Dich ertappst wie Du jeden Song mitsingst und bringt dieselben Gefühle zurück, als Du „The Look“, „Joyride“ & Co zum ersten Mal im Radio gehört hast. 


03.03.2023   tanznacht Ü40

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

 


11.03.2023  linedance-night

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

 


25.03.2023   lucky wüthrich + bluedög

LUCKY WÜTHRICH -STEADY TOUR 2022/232

 

26Jahre. Eine Stimme, so straight und abgeklärt wie die eines eingesessenen Blues-Haudegens. Selbstgeschriebene Songs, die mitreissen und berühren, geschrieben aus dem Alltag des Lebens, gespielt und gesungen mit der Lässigkeit und Leidenschaft eines Musikers, der auf die Bühne MUSS. Einer, der die Gitarre schrubbt und schleift bis sie heult. Und einer, der schon ganz früh wusste: Das ist, was ich will, was ich tief in mir spüre, was ich tun muss! Nach 12 Jahren als Musiker auf den Bühnen der Schweiz ist es nun also so weit: Lucky Wüthrich gibt sein erstes Album raus und geht mit seiner Band auf Release-Tour. Es heisst «Steady». Und es zeigt in 12 Eigenkompositionen und einem Philipp Fankhauser-Track Lucky Wüthrichs Eigenständigkeit und Vielseitigkeit auf. Seinen tief unter die Haut gehenden Gesang, sein verblüffendes, hingebungsvolles Gitarrenspiel. Es sind Lieder, die einen an der Hand und auf eine Reise nehmen. Schmissige Songs, die mit-und vom Stuhl reissen. Stille Songs, die berühren und erführen. Funky, roh, mit jeder Menge Soul. Mit einer formidabel aufgelegten Band, tighten Bläsersätzen, beseelten Backing Vocals. Mit jeder Menge Dynamik, Einfallsreichtum und ja, Authentizität.

Dieses im Musikbusiness so oft so arg strapazierte Wort, das hier viel mehr ist als blosse Floskel. «Ich bin stolz wie ein Güggel (Gockel)!», sagt Fankhauser, der das Werk zusammen mit Marco Jencarelli in der Soundfarm produziert hat und mit Lucky den Track «Talking About Them Blues» singt. «I got to do, what I got do», erklärt Lucky Wüthrich im Auftaktstück «I Wanna Play My Blues». Er muss tun, was er tun muss. Den Blues spüren, verinnerlichen, spielen, leben. Genau jetzt, in diesem Moment. Mit seinen ausserordentlich talentierten Mitmusikern spielt und singt er auf der Bühne am liebsten den Blues; mit Stilelementen aus Soul, R&B, Funk und Americana. Eine zündende, mitreissende Mischung!

LUCKY WÜTHRICH Gitarre und Gesang, ANDREAS ALLENBACH Hammond und Klavier, DUSTIN PERSSON Schlagzeug, ANDREAS AEBERHARD Bass

 

BLUEDÖG - Man muss den "Blues-Hexenmeister" Philipp "Bluedög" Gerber nicht beschreiben, nein, man muss ihn sehen hören und fühlen! Seine Art die Saiten seiner Gitarre zu bearbeiten ist legendär. Kaum einer fühlt und spürt den Blues so wie er, ein Mann der die feinen Töne des Blues zerbrechlich leise spielen kann um danach brachial die Gitarre aufzudrehen und zu explodieren He is the man!!! 


07.04.2023   tanznacht Ü40

 

 

 

 

Infos siehe Flyer 

 

 

 


22.04.2023   martial arts supershow

MARTIAL ARTS SUPERSHOW 2023

 

Kampfkunst ist die vielseitigste Sportart die es gibt. An diesem Event werden die unterschiedlichsten Kampfkünste einem breiten Publikum präsentiert und in einem neuen Licht erscheinen lassen. Die Show soll Musik, Choreografie und die Bewegungen der Künstler mit atemberaubenden Darstellungen vereinen. Es wird ein Abend der Superlativen geben, lasst Euch dieses Highlight nicht nehmen und seit dabei. Zur Unterhaltung nach der Show wird DJ Lui (Marco Ramuz) für weitere Stimmung sorgen.

Für den Hunger ist gesorgt, "STREETFOOD" und "THAI-FOOD" organisiert vom Gasthof Löwen (nicht im Ticketpreis des Showabends inbegriffen).

www.ma-supershow.ch  

             

Ort der Veranstaltung:  https://www.chilloutboswil.ch 

 

 


12.05.2023   john diva + special guest

 JOHN DIVA & THE ROCKETS OF LOVE

+ Special Guest

THE BIG EASY TOUR 2023

Wenn ein leichter Hauch von Haarspray durch die Luft weht, sich der Himmel rosa färbt und irgendwo in der Ferne eine gezündete Konfetti-Kanone zu hören ist, kann das nur eins bedeuten: John Diva & The Rockets Of Love sind wieder unterwegs und füllen Venues in ganz Deutschland und der Schweiz. Im Gepäck: ihr schweißtreibender 80s-Rock mit tief hängender Gitarre, fest gewickeltem Bandana und 100 Posen pro Minute. That’s entertainment, Ladies & Gentlemen.

Videos:
https://youtu.be/m-_taZCiTO0
https://youtu.be/kBvMbts5YgI


Türöffnung: 20:00
Konzertbeginn: 21:00

VVK - Eventfrog: 30 CHF
Abendkasse: 35 CHF

 

 

 

 


??.??.2022   china

Supporting Act: STÄMPF

Neuer Song, neuer Drummer, altes Feeling: China besinnen sich mit «Love Someone» auf alte Stärken – und klingen damit frischer denn je!

Scheue Rocker? Jup, die gibt’s. Sie mussten einfach ein paar Jahre altern, um sich einzugestehen, dass auch die härtesten Jungs Zweifel haben dürfen. Ja: Niemand hat gesagt, es sei easy, jemanden zu lieben und mit ihm oder ihr gemeinsam durchs Leben zu gehen. Und ganz ehrlich: Wir wissen wirklich nicht genau, ob Claudio Matteo und Freddy Scherer beim schreiben des neusten China- Hits «Love Someone» dabei an die Beziehung zwischen zwei Partnern, Partnerinnen oder wie auch immer gedacht haben – oder doch an das Zusammenleben als Band. Denn das ist nämlich auch nicht immer einfach, das haben auch China erlebt.

Doch nun meldet sich die grösste Schweizer Rockband der späten 80er- und frühen 90er-Jahre eindrücklich zurück. «Love Someone» ist einer der Songs, die schon beim ersten Durchhören nach diesem unverwechselbaren Mix aus Haarlack und Schweiss riechen. Auch wenn die Frisuren der Truppe heute locker ohne Föhn und Rundbürste auskommen, klingt der Sound von China Jahrgang 2021 frischer denn je: Kecke Hook, eingängige Chöre, heulende Gitarren – da ist alles drin, was das Hardrock-Herz begehrt. Und wenn man in Betracht zieht, dass bei den Jugendlichen landauf landab gerade der legendäre Vokuhila-Schnitt ein Revival erlebt, dann scheint es sehr wohl möglich, dass China mit ihrem neuen alten Sound einen Nerv treffen.

In der Formation Werner Hartmeier (vox), Claudio Matteo (vox/git), Freddy Scherer (git), Marc Lynn (bass) und mit dem neuen Drummer Ralph «Tosi» Tosoni (QL) machen sich China jetzt, wo solche Projekte endlich wieder möglich werden, auf, die grosse Reuniontour zu spielen, die von der Corona-Pandemie abrupt gestoppt worden war. Und damit das Publikum entweder so richtig in Erinnerungen schwelgen, oder denselben Groove fühlen kann, den die Eltern schon zelebrierten, spielen China auf der Tour nur jene grossen Songs aus den Anfangszeiten, mit denen sie die grössten Erfolge feiern konnten.

Dass der neue «Love Someone» vom Feeling her eigentlich ganz gut auch ins Set passen würde, ist der klingende Beweis dafür, dass es China vorzüglich gelingt, den Bogen vom gestern ins heute und wieder zurück zu spannen.

  

Türöffnung: 19:00   /   Ticket CHF 40.--

 

Vorverkauf: Tel. 056 666 11 17 oder Mail Button unten!